„Die Entführung aus dem Serail“

Oper nach W.A. Mozart, Regie und Bühnenbild: Michiel Dijkema

Auftraggeber: Semperoper Dresden

Leistungen: Kostümplastik zweier naturalistischer Kamele

Mitwirkung bei Näharbeiten: Eva Rach

Rettende Tips: Ingo Mewes!

Beschreibung: Eine sehr schwierige, aber spannende kostümplastische Arbeit. Über die Bühne laufen zwei Kamele und ziehen die Wagen. Nicht nur die Beine bewegen sich. Auch der Kopf, Hals, die Ohren, die Augen, das Maul und der Schwanz. Sie duften auch ein wenig nach Kamel.

Jahr:  2017