„Der Mond“

Oper von Carl Orff, Pantomimen- und Puppenstück, Regie: Milan Sladek

Auftraggeber: eigenes Projekt in Zusammen mit Milan Sladek, Theater Arena

Leistungen: Produktion, Idee, Teilfinanzierung: Ursula Linke, Yvonne Dick, Puppen-und Maskenbau/Entwurf: Ursula Linke

Beschreibung: Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem renomierten Pantomimen Milan Sladek und seinem slowakischen Ensemble, setzte sich in diesem schönen Projekt fort. 30 Puppen und Masken sowie zahlreiche Requisiten, entstanden nach eigenem Entwurf und führten zu einer sehr besonderen Inszenierung in der unser jugendliches Herzblut steckte.

Jahr: 2002